Zahlungsarten

Die von uns angegeben Bezahlmöglichkeiten beziehen sich für das Einkaufserlebnis für Kunden aus Deutschland – Einkäufe aus dem Ausland können dazu führen, dass bestimmte Bezahlmethoden nicht für Ihr Land freigeschaltet sind. Achtung bestimmte Zahlungsdienstleister benötigen 1-5 Werktage Bearbeitungszeit, bis die Summe bei uns ankommt. 

The payment methods listed on this site can differ due to the country you are experiencing the Iskay Sports onlineshop world. Please note that specific payment providers have a processing time 1 to 5 days until the money is transfered to our account.

 

Vorkasse (Banküberweisung)

Wir reservieren die von Ihnen bestellten Artikel bis zu 7 Werktage. Nach Zahlungseingang durch Überweisung auf unser Bankkonto wird Ihre Bestellung versandt. Bitte beachten Sie: Überweisungen können 1-3 Werktage benötigen. Unsere Bankverbindung ist weiter unten oder in unserem Impressum zu finden.

 

PayPal

Bezahlen Sie bequem über die weltweit bekannte Online Bezahl Methode Paypal. Unsere PayPal E-Mail Adresse lautet: [email protected]

PayPal gehört mit über 184 Millionen aktiven Nutzern zu den am häufigsten genutzten Online-Wallets der Welt und steht in 202 Ländern als Zahlungsmethode zur Verfügung. Neben vielen anderen Ländern wächst auch in Deutschland die Anzahl der aktiven Nutzer von PayPal kontinuierlich.

 

Kreditkarte

Bezahlen Sie mit einer der sichersten Bezahlmöglichkeiten im Internet: Kreditkarte. Dabei werden alle Daten sicher durch das SSL Zertifikat verschlüsselt.

Die Kreditkarte ist das weltweit am häufigsten genutzte Zahlungsmittel. Als Kunde erhält man ein Kreditlimit und zahlt den ausgeschöpften Betrag in der Regel am Ende des Monats in einem Zug zurück. Viele der weltweit führenden Kreditkarteninstitute geben ihren Kunden ein Gefühl der Sicherheit und die meisten bieten einen umfangreichen Käuferschutz sowie Versicherungen, was seinerseits zu höheren Konversionen bei Händlern führt.

 

SEPA-Lastschrift (bald)

Die Abkürzung SEPA steht für Single Euro Payments Area. Das SEPA-Lastschriftverfahren wurde durch den Europäischen Rat zur Modernisierung der europäischen Zahlungsstruktur eingeführt. Mithilfe dieses Verfahrens können Banküberweisungen zwischen allen beliebigen europäischen Girokonten getätigt werden.

 

Giropay

In Deutschland wird online bevorzugt per Überweisung gezahlt. 51 % der Kunden wählen diese Zahlungsmethode. Dadurch ist das von über 1.500 Banken unterstützte Giropay-System auf dem deutschen Markt eine ausgesprochen beliebte Zahlungsweise. Da die Überweisungen in Echtzeit erfolgen, sind Zahlungen per Giropay außerdem 100 % abgesichert.

 

SOFORT

SOFORT ist eine europaweit verfügbare Zahlungsmethode, die es Einkäufern ermöglicht Spenden oder Zahlungen zu tätigen, ohne hierfür ein Konto einrichten zu müssen. Als Kunde nutzt man die eigenen Onlinebanking-Daten zum Einloggen und zur Geldüberweisung vom eigenen Bankkonto. SOFORT Banking ist durch den TÜV geprüft und bietet die entsprechende Sicherheit für den Einsatz als Zahlungsmethode.

 

iDEAL

iDEAL ist die in den Niederlanden am häufigsten genutzte Zahlungsmethode. Mindestens 60 % der niederländischen Online-Konsumenten bezahlen ihre Einkäufe mit iDEAL, die als vertraute, sichere und praktische Möglichkeit, online zu bezahlen, weit verbreitet ist.

 

Przelewy24

Przelewy24 ist die am häufigsten verwendete Zahlungsmethode in Polen. Przelewy24 ermöglicht den polnischen Kunden Online-Zahlungen zu tätigen über viele polnische Banken, internationale Kreditkarten und verschiedene andere Zahlungsmethoden wie beispielsweise per SMS.

 

Apple Pay (bald)

Apple Pay ist Apples eigene Zahlungsmethode, die in mehr als 35 Ländern für alle Apple-Benutzer verfügbar ist. Es funktioniert innerhalb der Wallet-App, in die ein Verbraucher seine Zahlungskarten legt. Die tatsächliche Zahlungsmethode hängt daher von den Karten ab, die in der Wallet-App abgelegt sind. 

 

Amazon Pay (bald)

Amazon Pay ist ein Online-Zahlungsverarbeitungsdienst von Amazon. Amazon Pay wurde 2007 gestartet und nutzt die Kundenbasis von Amazon.com. Es konzentriert sich darauf, Benutzern die Möglichkeit zu geben, mit ihren Amazon-Konten auf externen Händler-Websites zu bezahlen.

Schreibe einen Kommentar